Der 13. Ritus

Es gibt eine Linie von Frauen, die sich vom Leid befreit hat. Diese Frauen möchten uns daran erinnern:

Die Gebärmutter ist kein Platz für Angst und Schmerz; Die Gebärmutter dient dazu, Leben zu kreieren und zu gebären.

Der weibliche Spirit des Dschungels erinnert uns an die simple und lebensnot­wendige Wahrheit:

Die Gebärmutter ist kein Platz für Angst und Schmerz; Die Gebärmutter dient dazu, Leben zu kreieren und zu gebären.

Die Linie dieser Dschungelmedizinfrauen gab uns den 13. Ritus: Der Ritus des Mutterleibs. Wenn Du ihn erhalten hast, teilst Du ihn mit möglichst vielen Frauen.

Du hebst die Hände und rufst die Linie durch folgende Worte herbei:

Die Gebärmutter ist kein Platz für Angst und Schmerz; Die Gebärmutter dient dazu, Leben zu kreieren und zu gebären.

Du aktivierst den Ritus in Dir, indem Du Deine Hände auf Deinen Schoß legst und wiederholst:

Die Gebärmutter ist kein Platz für Angst und Schmerz; Die Gebärmutter dient dazu, Leben zu kreieren und zu gebären.

Du überträgst die Weisheit von Deinem Schoß zu ihrem:

Die Gebärmutter ist kein Platz für Angst und Schmerz; Die Gebärmutter dient dazu, Leben zu kreieren und zu gebären. 

Sie bestätigt, dass sie die Weisheit in ihrem Mutterleib erhalten hat. Der Mutterleib ist kein Platz, um Angst und Schmerz aufzubewahren; der Mutterleib dient der Zeugung und dem Gebären von Leben. Lasst uns unseren Mutterleib heilen; lasst uns den Mutterleib unserer Mütter, Schwestern und Töchter heilen. Und auf diese Weise bringen wir Heilung zur Mutter Erde.

 

THE RITE OF THE WOMB
.